... ein Film über einen kleinständischen Dienstleister, die Chancen und Risiken der Globalisierung und das Erzeugen und Verbrauchen von Musik

 

Das Zeitalter der Globalisierung. Nationale und internationale Wirtschaftsräume vernetzen sich immer stärker, Währungen verschmelzen miteinander, Arbeitsmärkte öffnen sich für ausländische Fachkräfte. Europa wächst zusammen.

Auch der klein- und mittelständische Unternehmer steht - heute mehr denn je - vor der Herausforderung, sich dem internationalen Wettbewerb zu stellen und seinen Produkten neue Absatzmärkte zu erschließen. Wird diese Herausforderung angenommen? Und wenn ja, wie ergeht es dem Kleinunternehmer bei einem solchen, immer auch risikoreichen Unterfangen?

Unser Film HERZ, STIRB ODER SINGE beleuchtet die Situation des selbständigen Musikanten Christian Kiefer im Schatten der transnationalen Konzerne. Er begleitet den klassischen Gitarristen auf einer Konzertreise durch Spanien, auf einer Tournee durch Konzertsaal, Kirche und Amphitheater. Fernab des musikalischen Massenbetriebs gewährt der Film Einblicke in das Leben eines klassischen Musikers 'on the road' und seine Begegnungen mit den Menschen. Eine Reise, geprägt von der Faszination für die ausdrucksvolle, leidenschaftliche Musik der Gitarre und der im Hinterkopf immer gegenwärtigen Suche nach jener mysteriösen Macht, die der spanische Dichter García Lorca den 'Dämon' nannte. Aber "für die Suche nach dem Dämon gibt es weder Übung noch Landkarte. Den Dämon muß man erwecken in den verborgensten Kammern des Blutes".

 

... eine einfühlsame Dokumentation ... (Münstersche Zeitung)

... „Du hast uns ins Herz getroffen“, lobt ein Zuschauer. Kaum ein größeres Kompliment kann es für einen deutschen Gitarristen in Spanien geben ... (Westfälische Nachrichten)

 

 

EINE PRODUKTION DER etalon film – corazón, muérete o canta – EIN FILM VON tom rieken KAMERA ulf albert TON inga dartmann PRODUKTIONSLEITUNG christine burkart SCHNITT ulf albert MUSIK christian kiefer SPRECHER felix lampe BUCH & REGIE tom rieken TEXTE FREI NACH „teoría y juego del duende“ (theorie und spiel des dämon) VON federico garcía lorca

SONIC

MARKET

 
 


CD „backyard cottage“ VON christian kiefer ERSCHIENEN BEI